üDStudio / architectural Design

Mehr Licht!

Lichtringinstallation anlässlich des Goethejahres in Brüssel / 2008

previousnext zurücknächstes
Mehr Licht!
Mehr Licht!
Mehr Licht!
Mehr Licht!
Mehr Licht!
Mehr Licht!
Mehr Licht!
Mehr Licht!
Mehr Licht!
Mehr Licht!
Mehr Licht!

Lichtring-Installation für Anny und Sibel Öztürk

„Kunstwerk auf Zeit“: Während der deutschen EU-Ratspräsidentschaft lassen die Künstlerinnen Anny und Sibel Öztürk den Rond-Point Schuman in Brüssel mit ihrer Installation „Mehr Licht!“ bunt aufleuchten. Sie machen die Energie von Menschen und Fahrzeugen, die sich dort vorbeibewegen, als dynamischen Herzschlag der europäischen Hauptstadt sichtbar und übersetzen die akustischen Aktivitäten via Mikrophon in eine spektakuläre Lichtchoreographie. Die computergesteuerten Leuchtsequenzen werden vom Impuls ausgelöst, den die permanent wechselnde Geräuschkulisse erzeugt. Je intensiver und dynamischer das Geschehen ausfällt, desto bunter gestaltet sich das Lichtspektrum und desto schneller wechseln die Effekte. Wer möchte, kann dem bunten Treiben seinen eigenen Impuls beisteuern: Über ein Touchpad können Passanten eigene Lichtsignale auslösen.

Auftraggeber: Anny und Sibel Öztürk / Michel Müller